Rohre und Leitungen: So inspizieren Sie Ihr eigenes Haus

Rohre und Leitungen: So inspizieren Sie Ihr eigenes Haus

Wenn es undicht ist, reparieren Sie es. Das Ende.

Aber im Ernst, heute werde ich einige Tipps und Tricks zur Hausinspektion teilen, die Hausbesitzer verwenden können, um Klempnerprobleme zu identifizieren. Sie sollten eine gute Taschenlampe für Ihre Sanitärinspektion verwenden, da ein Großteil dieser Arbeit darin besteht, unter Waschbecken und Wannenabflüsse zu schauen.

Waschbecken

Die meisten Hausbesitzer kennen bereits die offensichtlicheren Lecks unter Badezimmerwaschbecken, aber um diese Waschbecken wirklich auf Lecks zu testen, füllen Sie das Waschbecken mit Wasser und lassen Sie es dann auf einmal ablaufen. Dieser Test zwingt einen großen Wasserschwall durch den Abfluss und identifiziert oft Lecks, die sonst nicht sichtbar wären. Beobachten Sie den Abfluss sorgfältig, während Sie diesen Test durchführen. Eine der häufigsten Leckstellen an Waschbecken im Badezimmer ist der Abflussstopfen; Das Beheben dieses Lecks ist normalerweise so einfach wie das Anziehen der Mutter.

Wenn das Waschbecken im Badezimmer langsam abfließt, liegt das meist an Haaren im Abfluss. Beheben Sie dies, indem Sie die Haare mit einem Zip-It-Werkzeug herausziehen. Was ist ein Zip-It? Ich bin froh, dass du gefragt hast. Es ist ein kostengünstiges, effektives und benutzerfreundliches Abflussreinigungsprodukt, das von einem Minnesotaner erfunden wurde. 

Toiletten

Stellen Sie sich mit der Vorderseite der Schüssel zwischen Ihren Beinen an die Toilette und stoßen Sie die Toilette ein wenig mit Ihrem Schienbein an, um sicherzustellen, dass sie nicht wackelt oder sich dreht. Eine lockere Toilette kann zu einer undichten Toilette führen.

Spülen Sie die Toilette mehrmals und prüfen Sie hinter, um und unter der Toilette (wenn möglich) auf Lecks.

Wenn Sie eine Toilette haben, die häufig verstopft, ersetzen Sie sie. Ich empfehle die Verwendung von Verbraucherberichten, um bei der Entscheidung für eine Toilette zu helfen. Ihr Team testet unermüdlich die Toiletten auf die geschmackvollste Art und Weise, um herauszufinden, welche die beste Spülfähigkeit haben. Ich habe ihnen in der Vergangenheit vertraut und sie haben mich nicht im Stich gelassen. Ich belasse es dabei.

Duschen/Badewannen

Wenn Sie Duschtüren aus Glas haben, überprüfen Sie sorgfältig die unteren Ecken Ihrer Wände, wo sich die Duschtüren treffen. Kleine Lecks in den Ecken von Duschen führen dazu, dass die Farbe Blasen und Blasen bildet und Holzverkleidungen verschmutzt.

Überprüfen Sie die Rosette, auch Zierring genannt, um Ihren Wasserhahn in der Dusche. Es ist nicht an der Wand verstemmt, Wasser kann hinter der Duschwand auslaufen und die Decke darunter verschmutzen.

Um Badewannenabläufe zu inspizieren, überprüfen Sie, ob ein Zugang zum Abfluss vorhanden ist. Manchmal ist dies eine große Revisionsklappe im Raum hinter der Wanne, manchmal eine Revisionsklappe an der Decke darunter und manchmal ist es einfach ein an die Wand geschraubtes Rücklaufgitter, das ein Loch die Wand abdeckt.

Dieses nächste Foto zeigt eine traditionellere Zugangsklappe der alten Schule hinter einer Badewanne im Keller. Der Wasserhahn leckte stark, aber es gab keine Räume darunter, sodass der Hausbesitzer nicht wusste, dass er leckte.

Sobald Sie festgestellt haben, dass der Badewannenablauf zugänglich ist, füllen Sie die Wanne bis zum Überlauf mit Wasser und beobachten Sie den Überlauf von der Rückseite, um sicherzustellen, dass kein Wasser austritt. Ein undichter Badewannenüberlauf kann zu einem großen Durcheinander führen, und dies ist ein Test, der von den Praxisstandards für Hausinspektionen ausdrücklich ausgeschlossen wird. Nachdem Sie sich vergewissert haben, dass der Überlauf nicht undicht ist, ziehen Sie den Abfluss an der Wanne und stellen Sie sicher, dass der Abfluss selbst nicht undicht ist. Wenn der Wasserhahn undicht ist, werden Sie sie wahrscheinlich bei diesem Test finden.

Das andere häufige Problem bei Duschen und Wannen ist ein langsamer Abfluss, normalerweise aufgrund von Haaren. Holen Sie sich ein Zip-It.

Spülbecken

Füllen Sie für die Küchenspüle beide Seiten der Spüle mit Wasser, ziehen Sie die Stopfen und schalten Sie dann sofort den Müllentsorger ein, falls vorhanden. Dadurch wird eine Menge Wasser auf einmal durch den Abfluss gedrückt und oft werden Lecks und Abflussprobleme identifiziert, von denen niemand wusste. Manchmal wird dieser Test sogar dazu führen, dass Wasser aus einem Riss in der Seite des Müllentsorgers schießt.

Schuld daran sind in der Regel alte Abflussleitungen aus verzinktem Stahl, die Ablagerungen an der Innenseite der Rohre ansammeln, wodurch der Innendurchmesser im Laufe der Zeit immer kleiner wird, bis zu dem Punkt, an dem die Armaturen sehr langsam oder gar nicht mehr ablaufen. Die Lösung für diesen Zustand besteht darin, die Abflüsse auszutauschen, was eine teure Reparatur ist.

Dieser Test an der Küchenspüle wird manchmal auch Probleme aufdecken, die sich in anderen Bereichen zeigen; Wir haben mit diesem Test bewirkt, dass Wasser durch Umkehrosmose-Wasserspender, Waschbecken im Keller, Bodenabläufe im Keller, Waschbecken im Keller und Standrohre im Keller zurückstaut. Nachdem Sie diesen Test durchgeführt haben, gehen Sie nach unten und vergewissern Sie sich, dass keine der anderen Sanitärinstallationen zurückgegangen sind. Wenn ja, gibt es ein Problem mit dem Abfluss.

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.